BLACK-DRAGON-ACADEMY Ausbildungszentrum für Selbstverteidigung
BLACK-DRAGON-ACADEMYAusbildungszentrum fürSelbstverteidigung

Combat Stick Fighting

Der Stock ist eine sehr alte und effektive Waffe zu Selbstverteidigung. Nicht nur die größere Reichweite kann ein Vorteil bei körperlichen Übergriffen sein, sondern auch die Wucht die bei korrekter Handhabung hinter einer aktiven oder passiven Verteidigungsaktion steckt.  Trainiert wird mit unterschiedlichen Stocklängen. Dies garantiert eine unkomplizierte Übertragung der erlernten Bewegungsabläufe und Techniken auf jegliche Art von Alltagsgegenstände, wie z.B. Sparzierstöcke, Gehstöcke oder Regenschirme. Einzel- wie auch Doppelstocktraining in Form von Drills und Freikämpfen runden die Ausbildung sinnvoll ab. Combat Stick Fighting ist für Anfänger, Fortgeschrittene sowie für erfahrene Lehrer und Meister in gleicher Weise geeignet. Ebenso eignet sich das Training für Personen, die aufgrund ihrer Berufswahl über entsprechende Kenntnisse verfügen sollten, um sich und andere gegen mögliche Übergriffe effektiv und wirkungsvoll schützen zu können. 

 

Hier eine kleine Übersicht über die Trainingsinhalte des Combat Stick Fighting:

  • Grundlagentraining (Bewegungslehre, Distanz, Timing, Reaktion, Angriffs- und Verteidigungswinkel)
  • Trage- und Mitführmöglichkeiten
  • Stockdrills
  • Sparring mit Einzel- und Doppelstock
  • Prinzipien einer waffenlosen Verteidigung gegen Stockangriffe
  • Verteidigung mit Alltagsgegenständen gegen Stockangriffe
  • Verteidigung gegen mehrere Angreifer
  • Taktik und Strategie
  • Rechtliche Grundlagen
  • u.v.m.

Aktuelles

NEUERSCHEINUNG

Brand aktuell und thematisch wohl eines der ausführlichsten Bücher auf dem deutschen Markt. Das neuste Buch von Sven Ackermann "Scharfe Gewalt - ..."

DEMNÄCHST ...

!!! ACHTUNG !!!

Alle geplanten Veranstaltungen werden neu terminiert und zeitnah nachgeholt!

!!! ACHTUNG !!!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Black Dragon Academy 2005 - 2020